Zuckergel

Das Zuckergel besteht aus Zucker, Wasser und Zitrone. In einem mehrstündigen Prozess werden die sorgfältig ausgewählten Zutaten auf über 150 Grad erhitzt und keimfrei abgefüllt. Dieser biochemische Prozess macht das Gel ohne spezielle Konservierung oder Chemie jahrelang haltbar. Das Gel gibt es in verschiedenen Härtegraden. Zuckergel ist lebensmitteltauglich. In einigen Ländern dient er Kindern gar als Naschwerk.